Weniger ist mehr

Dieser Leitsatz begleitet uns vom Weinberg bis hin zur Abfüllung.

Unsere Weine durchlaufen einen natürlichen Prozess: Die Gärung erfolgt spontan in Betonfässern, gefolgt von einer 12-monatigen Reifung in kleinen Holzfässern. Damit sich die Weine auf natürliche Weise stabilisieren, verbleiben sie für 2 Winter im Keller. Dadurch können wir bewusst auf Filter und unnötige Schönungsmittel verzichten, um so den Charakter unserer Lagen unverfälscht in die Flasche zu bringen.

lg md sm xs